move with me

Yin Yoga – Stretch & Relax

Yin Yoga
ist ein ruhiger, entspannender Yogastil, der vor allem die faszialen Strukturen unseres Körpers anspricht.
Im Yin Yoga haben wir die Möglichkeit gezielt auf muskuläre Dysbalancen im Körper einzugehen, Schmerzen & Fehlhaltungen zu lindern, sowie die körperliche und geistige Erholung zu fördern. In diesem ruhigen Yogastil verweilen wir drei Minuten oder mehr ganz ohne Krafteinsatz in dehnenden Körperhaltungen. Du wählst Deine Position individuell angepasst an Deine aktuelle Situation und unterstützt Dich mit Bolstern, Decken und Blöcken.

Die Asanas (Körperhaltungen) bringen Beweglichkeit in Körperareale, wie Hüften, Becken, unteren Rücken oder den Schultergürtel, die als scheinbar nicht formbar wahrgenommen werden.
Im Yin Yoga werden die Asanas über einen längeren Zeitraum mindestens zwei manchmal sogar fünf Minuten gehalten, wobei jeder Teilnehmer in seinem persönlichen „Wohl – Weh“ Modus agiert.

„Nichts muss, alles kann.“

Wohltuende Dehnübungen zur Erhaltung der persönlichen Beweglichkeit, Flexibilität und Elastizität sind eine sinnvolle Ergänzung für jeden Trainierenden, egal welchen Alters.
Yin Yoga hilft gegen muskuläre Verspannungen, verbessert die Beweglichkeit und die Regenerationszeit nach Belastung, regt den Stoffwechsel an und entspannt auf mentaler Ebene.
Zwischen den Yin Yoga Übungen finden sich Elemente aus Yoga und Pilates, die mit der richtigen Atemtechnik, Körper und Geist in Einklang bringen.
Am Ende jeder Stunde gibt es eine längere Einheit Entspannung.