Yin Yoga – Stretch & Relax

  • Fr 18:00 – 19:30 Uhr Refrath
  • 01.10. / 05.11. / 03.12. 2021
  • Einzeltermin 90 Min. à 18 €

Was ist Yin Yoga?

Yin Yoga ist ein ruhiger, entspannender Yogastil, der vor allem die faszialen Strukturen unseres Körpers anspricht. Regelmäßig geübtes Yin Yoga verbesssert die Bewegungsfreiheit, macht Gelenke geschmeidiger und das Bindegewebe wird wieder elastischer.
Im Yin Yoga haben wir die Möglichkeit gezielt auf muskuläre Dysbalancen im Körper einzugehen. Schmerzen & Fehlhaltungen können gelindert, sowie die körperliche und geistige Erholung gefördert werden. Im Yin Yoga verweilen wir zwei bis fünf Minuten ganz ohne Krafteinsatz in dehnenden Körperhaltungen. Die jeweilige Position wählst Du individuell angepasst an Deine aktuelle Befindlichkeit und unterstützt Dich mit Bolstern, Decken und Blöcken.

Die Asanas (Körperhaltungen) bringen Beweglichkeit in Körperareale, wie Hüften, Becken, unteren Rücken oder den Schultergürtel, die als scheinbar nicht formbar wahrgenommen werden. Du arbeitest in Deinem persönlichen “Wohl – Weh” Modus .

Wer kann Yin Yoga machen und wie oft?

Theoretisch kannst Du Yin Yoga jeden Tag machen, es sollte allerdings unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden. Jeder profitiert von regelmäßigem Yin Yoga. Dehnübungen zur Erhaltung der persönlichen Beweglichkeit, Flexibilität und Elastizität sind eine sinnvolle Ergänzung für Jeden, egal welchen Alters oder welchen Trainingslevels. Yin Yoga hilft gegen muskuläre Verspannungen, verbessert die Beweglichkeit und die Regenerationszeit nach Belastung. Yin Yoga regt den Stoffwechsel an und entspannt auf mentaler Ebene.

Nichts muss, alles kann!

Zwischen den Yin Yoga Übungen finden sich Elemente aus dem Hatha Yoga, die mit der richtigen Atemtechnik, Körper und Geist in Einklang bringen. Die intensiven Übungen führen dazu, dass DU dich innerlich ruhig, entspannt und ausgeglichen fühlst.

Bitte eigene Matte, Decke und Handtuch mitbringen!